Turnen für Mädchenwe_pathRope SkippingSenioren EvergreenTanzgruppe MagicsZumbaLatinoTreffBodyshape Good Morningwe_path

Aktuelles & Veranstaltungen

Aktuelle Meldungen

26.11.2023

Volleyballerinnen verlieren 1:3 gegen BSP MIV Stuttgart

Volleyball Dritte Liga Süd / TV Villingen vs. BSP MTV Stuttgart (S.K )

Heimniederlage im letzten Heimspiel des Jahres.

Ein erneute Heimniederlage vor rund 200 Zuschauern mussten die villinger Volleyballerinnen gegen das junge Auswahlteam des BSP MTV Stuttgart im letzen Heimspiel des Jahres 2022 einstecken

Lediglich im ersten Satz konnten die Schützlingen der Trainer Sven Johansson und Robert Senk die starken Stuttgarterinnen in Schach halten und gewannen den ersten Satz deutlich mit 21:16.

Im zweiten Satz kamen die Stuttgarterinnen, die durchweg mit Spielerinnen im Alter von 15  bis 17 Jahren besetzt sind immer besser ins Spiel und konnten diesen Satz folglich gegen etwas nachlassende Villingerinnen mit 25:17 für sich entscheiden.

Spielentscheidend war dann der enge dritte Satz, in dem das villinger Team 2 Satzbälle nicht verwerten konnte und diesen in der "Verlängerung" mit 24:26 abgeben mussten.

In letzten vierten Satz zeigten die Spielrinnen auf stuttgarter Seiten dann, dass Sie zu recht im Auswalhteam des Bundesstützpunktes stehen und machten mit 25:19 den verdienten 3:1 Auswärtserfolg gegen die gut kämpfenden Villingerinnen perfekt.

Zur wertvollsten Spielerin auf villinger Seite wurde erneut Libera Sonja Kühne gewählt.

In dem in diesem Jahr seltsamen Spielplan des DVV stehen nun 4 Auswärtsspiele für den TV Villingen in Umkirch, Ulm, Stuttgart und Mainz an, in denen nun dringend Punkte geholt werden müssen, um den wichtigen Anschluss ans Mittfelfeld der Liga zu schaffen.

Das nächste Heimspiel findet am Samstag, den 21.01.2023 um 19.00 Uhr gegen das Team des USC Konstanzt zu gewohnter Zeit um 19.00 Uhr in der Hoptbühlhalle statt.

Der TV Villingen freut sich auf die Unterstützung seiner zahlreichen Fans und wünscht seinen Anhängern und Sponsoren einen tollen Volleyballabend in der heimischen

26.11.2022

Sportlerwahl 2022 - Starke Platzierungen für die Athlet*innen des TV Villingen

Sportparty VS mit Sportlerwahl am 26.11.2022 in der Neckarhalle (SK)

Tolle Platzierung für die Sportler*innen des TV Villingen

Bei der Sportlerwahl Villinge-Schwenningen, die Rahmen der Sportparty am 26.11.2022 in der Neckarhalle in Villingen stattfand, konnten die Sportler*innen des TV Villingen mit zwei 2. Plätzen einem 3. und einem 4. Platz jeweils sehr gute Platzierungen verbuchen.

Die Wahlergebnisse im Überblick:

Kategorie Sportler des Jahres:
Adrian Engstler - Platz 2
Tim Assmann- Platz 3

Kategorie Sportlerin des Jahres
Julia Ehrle Platz 2

Kategorie Mannschaft des Jahres
Volleyball Damen1 - Platz 4

Kategorie Jugend
Angelina Streit - Auszeichnung Bronze

Der TV Villingen gratuliert seinen erfolgreichen Sportler*innen zu diesem tollen Erfolg!

Herzlichen Glückwunsch!

Bild (Südkurier) Oben, Mitte Adrian Engstler (Platz 2)

Kategorie Sportler des Jahres:
Tim Assmann Bild re.
Adrian Engstler Bild li.

Beide Leichtathletikabteilung TV Villingen

Kategorie Sportlerin des Jahres
Julia Ehrle - Platz 2

Leichtathletikabteilung TV Villingen

Kategorie Mannschaft des Jahres
Volleyball Damen 1 - Platz 4

Aufstieg in die Dritte Liga

Kategorie Jugend
Angelina Streit - Auszeichnung Bronze

Abteilung Leichtathletik

Bild: Angelina mit Ihrem Trainer Denis Reimchen nach der Preisverleihung der Jugendsportler*innen, die am Samstagvormittag des 26.11.2022 im Jugendzentrum am Klosterhof stattfand.

Umrahmt wurden die beiden Veranstaltungen in der Neckarhalle (Sportparty VS) und im Jugendzentrum am Klosterhof jeweils durch ein tolles Rahmenprogramm, zu dem auch der Zirkus Confetti des TV Villingen unter der Leitung von Larissa Eiternik mit gelungen Auftritten beitragen konnte.

26.11.2022

Tim Assmann löst Ticket zur Europameisterschaft

Leichtathletik  / Crossmeisterschaft am 26.11.2022 in Löhningen (S.K )

Tim Assmann qualifiziert sich für die EM in Turin am 10.12.2022

Einen erneut tollen Erfolg konnte der Leichtathlet Tim Assmann vom TV Villingen bei den deutschen Crossmeisterschaften am 26.11.2022 in Löhningen für sich verbuchen.

Mit einem tollen 3. Platz in einer stark besetzten Konkurrenz konnte er sich für die Europameisterschaften in Italien qualifizieren.

Neben dem dritten Platz bei der Sportlerwahl VS, in der er per Videoschalte mit einem Grußwort zugeschaltet war, reusserte er auch auf der Crosstrecke und konnte so einen weiteren wichtigen sportlichen Erfolg in seiner noch jungen Karriere feiern.

Der TV Villingen gratuliert seinem erfolgreichen Athleten sehr herzlich zu diesem tollen Erfolg!

 

04.04.2022

Aktuelle Coronasituation - Sportangebote des TV Villingen im Regelbetrieb!!

Mit der neuen Corona-Verordnung fielen in Baden-Württemberg seit Sonntag, 3. April 2022 weitreichende Schutzmaßnahmen weg, für die es aufgrund des neuen Infektionsschutzgesetzes des Bundes keine rechtliche Grundlage mehr gab.

Somit ergeben sich natürlich auch wieder Änderungen für den Sportbetrieb.
Konkret bedeutet das für den Sportbetrieb seit dem 03. April Folgendes:

-Wegfall der 3G-Regel für den Trainings- und Spielbetrieb im Freien und in den Sportstätten
-Wegfall der Maskenpflicht abseits des Sportbetriebs in Innenräumen
-Wegfall der 3G-Regel für die Zuschauer im Freien und in den Sportstätten
-es gelten keine Kapazitätsbeschränkungen mehr bezüglich der Anzahl an Zuschauern in den Sportstätten

Auch wenn nun in den Sportbetrieb wieder Normalität zurückkehrt, bitten wir alle Sportler*innen und Übungsleiter*innen sich weiterhin Anderen gegenüber rücksichtsvoll und der aktuellen Situation angemessen zu verhalten.

Zudem möchten wir darauf hinweisen, dass auch nach wie vor die Möglichkeit für Übungsleiter*innen und Sportler*innen besteht, weiterhin Masken in den Innenräumen zum Selbstschutz zu tragen.

Das neue Infektionsschutzgesetz sieht außerdem die Möglichkeit von zusätzlichen Hotspot-Regelungen vor, die vom Landtag beschlossen werden können.
Sollte eine solche Hotspotregelung in Zukunft für den Schwarzwald-Baar Kreis gelten, werden wir rechtzeitig darüber informieren.

----------------------------------------------------

Weitere Informationen

Sport- und Trainingsbetrieb
Der Sport- und Trainingsbetrieb des TV Villingen begfindet sich im Regelbetrieb, d.h. es finden alle Vereinsangebote gemäß des Programmheftes 2022- 2. Halbjahr statt.

Vereinsheim
Das Vereinsheim des Turnvereins an der Sportanlage Hubenloch in der Kalkofenstraße ist wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet und für Vermietungen freigegeben!

Für alle Fragen ist die Geschäftsstelle vormittags am Dienstag und Donnerstag in der Zeit von 9.30 - 11.30 Uhr und am Nachmittag, montags von 16.00 - 17.30 Uhr und mittwochs von 17.00 bis 19.00 für persönliche Anliegen vor Ort und natürlich auch per Mail (info@tvvillingen) oder telefonisch (07721/26408) erreichbar.

Allen unseren Mitglieder danken wir für ihr Durchhaltevermögen und ihre Solidarität in dieser schwierigen Zeit.

Vielen Dank für Ihre Treue und bleiben Sie gesund!

Ulrich Köngeter           Sven Kieninger
(Vorstand)                 (Vorstand und Geschäftsführer)

 

 

24.01.2022

TV Villingen jetzt auch auf Instagram!

Neu seit Januar 2022 - TV Villingen Hauptverein jetzt auch auf Instagram.
Neben Homepage und Newsletter erhalten Sie hier immer wieder die neuesten Infos zum Vereinsgeschehen!

Zum Folgen hier anklicken

 

Veranstaltungs-Termine

Zirkus Confetti präsentiert "Arielle die Meerjungfrau"

Veranstaltungstermin: 17.12.2022

18.00 Uhr Hoptbühlhalle, Stationenweg 2
Eintritt frei für Groß und Klein!

Auch in diesem Jahr setzt der Zirkus Confetti des TV Villingen mit seinem traditionellen Weihnachtsmärchen wieder ein Highlight aus Akrobatik, Show und Tanz.

Lehnen Sie sich zurück & tauchen Sie ein in die mystische Welt von Disneys "Arielle die Meerjungfrau", aufgeführt vom Zirkus Confetti des TV Villingen

Viel Spaß bei der Aufführung wünscht Ihnen der
TV Villingen

Volleyball Dritte Liga - Heimspiel gegen USC Konstanz

Veranstaltungstermin: 21.01.2023

Volleyball Dritte Liga - Heimspiel gegen USC Konstanz

Am Samstag, den 21.01.2023 findet das nächste Heimspiel unserer Volleyballerinnen in der Saison 2022/2023 in der Dritten Liga statt.

Der Spielbeginn in der Sporthalle des Hoptbühlgymnasiums ist um 19.00 Uhr.
Gegner ist die Mannschaft des USC Konstanz.
Hallenöffnung für die Zuschauer ist 1 Stunde vor Spielbeginn.

Dauerkarten sowie Spielpläne sind auf der Geschäftsstelle oder natürlich auch an der Abendkasse erhältlich. (Einzeleintrittskarten nur Abendkasse)

Corona-Situation:
Aktuell gibt es keine Einschränkungen und Vorgaben hinsichtlich der Durchführung der Heimspiele.

Der TV Villingen freut sich auf die Unterstützung seiner zahlreichen Fans und wünscht seinen Anhängern und Sponsoren einen tollen Volleyballabend in der heimischen Hoptbühlhalle.

Vielen Dank für Ihre Unterstützung!

powered by webEdition CMS