News & Termine

 

08.05.2019 // Der neue TV Villingen - Geschenkgutschein ist da!


Sie möchte jemanden eine Freude machen oder einen Bekannten zu mehr Sport motivieren?
Dann ist der neue Geschenkgutschein des TV Villingen genau das Richtige.

Verschenken Sie den Gutschein mit einem beliebigen Betrag Ihrer Wahl und der Gutscheinbetrag wird mit einer Vereinsmitgliedschaft oder einer Kursteilnahme an unserem umfangreichen Kursprogramm verrechnet.

Der neue Geschenk Gutscheine ist ab sofort auf der Geschäftsstelle des TV Villingen zu den üblichen Öffnungszeiten erhältlich.

 

19.09.2019 // Kinderturnstiftung unterstützt die Kindergartenkooperation zwischen dem TV Villingen und dem Kindergarten Pfaffenweiler.

Es wird gesprungen, gerannt und gelacht. Bewegungslandschaften werden erobert und Gruppenspiele ausprobiert. Dabei arbeiten pädagogische Fachkräfte und Sportfachkräfte Hand in Hand zusammen und profitieren von den Erfahrungen und dem Wissen des jeweils anderen. Das sind die Inhalte des Förderprogramms „Kinderturnen in der Kita“. Auch 2019/2020 unterstützt die Kinderturnstiftung Baden-Württemberg Kinderturnstunden, die wöchentlich in Kitas angeboten werden. Für mehr Bewegung im Kita-Alltag.

Bewegung ist wissenschaftlich erwiesen ein wichtiger Bestandteil einer gesunden ganzheitlichen Entwicklung von Kindern. Diese findet im Alltag der Jüngsten heutzutage aber immer weniger statt. Das Förderprogramm „Kinderturnen in der Kita“ der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg unterstützt deshalb Kinderturnangebote die in der Zusammenarbeit zwischen einem Turn- & Sportverein und einer Kindertageseinrichtung (Kita) in Baden-Württemberg regelmäßig und zuverlässig angeboten werden. Im Kita-Jahr 2019/2020 werden 45 Tandems aus Kita und Verein gefördert.

„Bereits zum 5. Mal konnten wir das Förderprogramm ausschreiben, das macht uns stolz! Ich habe zahlreiche Tandems vor Ort besucht und überall war das Feedback positiv – die Kinder freuen sich jede Woche auf die Kinderturnstunde, die pädagogischen Fachkräfte profitieren mit Blick auf die Bewegungserziehung von den qualifizierten Impulsen der Übungsleiter und die Vereine konnten sich über einige neue Mitglieder freuen“, so Gina Daubenfeld, Projektleiterin der Kinderturnstiftung Baden-Württemberg.

Das Förderprogramm wird vom Badischen Turner-Bund e.V., der Sparda-Bank Baden-Württemberg eG, dem Schwäbischen Turnerbund e.V. und der AOK Baden-Württemberg unterstützt. Gemeinsam soll die Vision der Stiftung in die Realität umgesetzt werden, dass alle Kinder in Baden-Württemberg durch vielseitige Bewegung von Geburt an gesund aufwachsen.

Auch die Kooperation des Turnvereins Villingen mit dem Kindergarten Pfaffenweiler wird durch dieses tolle Programm finanziell unterstützt.
"Ohne diese tolle Unterstützung durch die Kinderturnstiftung und auch der Stadt Villingen-Schwenningen" wäre die Durchführung solcher Kooperationen aus finanziellen Gründen schlich nicht möglich!" so Gesundheitsmanagerin (BA) Sarah Schilling, die die Kooperationen des TV Villingen mit den Kindergärten in VS betreut.

 

30.09.2019 // Herbstwanderung bei traumhaften Spätsommerwetter im Montafon.

Am Sonntag, den 29.09.2019 fand die zweite Herbstwanderung des TV Villingen im Montafon in Österreich statt.

Bei strahlendem Sonnenschein machten sich 11 Wanderer und zwei Hunde auf die 12,5 km lange Strecke, die zu einer der schönsten in dieser Region gehört.
Nach einer Abwechslungsreichen Tour mit 500 Meter Aufstieg und 1000 Meter Abstieg hatten sich die Wanderer ein ausgiebiges Vesper und eine "nostalgische" Sesselliftfahrt am Ende der Wanderung redlich verdient

Im kommenden Jahr ist dann die nächsten Wanderung, ebenfalls in den Alpen geplant.

 

09.10.2019 // Walking-Frauen des TV Villingen "Auf den Spuren des Riesen"

Der Herbstausflug der Walkinggruppe des Turnverein Villingen unter der Leitung von Monika Junghanns führte vergangene Woche per Bahn ins benachbarte Elsass nach Mutzig.
Nach einem Rundgang, vorbei an der ehemaligen Bierbrauerei, durch die mit Blumen geschmückte Altstadt stärkten sie sich mit einem Glas Pinot Gris und den berühmten Profiterolles.

Die Tageswanderung „auf den Spuren des Riesen“ , vorbei an Apfel-, Pflaumen- und Nußbäumen, führte zur Entdeckung der 1893 erbauten Festungsanlage Kaiser Wilhelm II, die die Rheinebene und das Elsass gegen französische Angriffe schützen sollte. Zum Schluß besuchten die Walker- Frauen zu Fuß und per Boot Straßbourg mit seinen Attraktionen Münster, Museen, Eliteschule, Europa Parlament, franz. Viertel und Gerberviertel, bevor sie die Rückreise antraten.

 

10.10.2019 // Zirkus Confetti des TV Villingen mit tollen Erfolgen beim Zirkusfestival in Hückelhoven!

Drei Tage vom 02.10.2019 bis 04.10.2019 präsentierten elf Gruppen aus Deutschland, Niederlande und Finnland ihre eigenen Zirkus-Shows. Mit dabei, der Zirkus Confetti des Turnvereins 1848 Villingen e.V. unter der Leitung von Larissa Eiternik. Bei diesem Projekt kam keine Langeweile auf; Proben, Workshops und Aufführungen der einzelnen Gruppen wechselten einander ab. Wenn eine Gruppe für einen Showauftritt probte unterrichteten sich die anderen Schüler in Workshops gegenseitig. Die Akteure waren im Alter von zehn bis einundzwanzig Jahren.

Eine Fachjury hatte die schwere Aufgabe unter über 125 Aufführungen 15 als Preisträger für die Gala auszuwählen. Aus jeder der teilnehmenden elf Gruppen musste eine Darbietung in die Galas Show kommen.

Vom Zirkus Confetti kamen zwei Nummern ins Finale. Jennifer Morlang erhielt einen Preis für ihre super Antipoden Darbietung. Sie darf im Februar 2020 für zwei Tage in die Zirkusschule nach Rotterdam und dort mit trainieren und sich alles ansehen.

Laura Schell gewann ein Wochenende in Berlin inclusive Hotelübernachtung und Karten für den Friedrichstadtpalast für ihre tolle Handstand Nummer. Außerdem darf sie in die staatliche Artisten Schule Berlin reinschnuppern.

Alle fünfzehn teilnehmenden Kinder des Zirkus Confetti vom TV Villingen hatten viel Freude und Spaß an dem Projekt. Alle schliefen zusammen in einer Turnhalle des Gymnasiums Hückelhoven, lernten viele neue akrobatische Übungen kennen und schlossen Freundschaften mit anderen Schülern. Auch ihre Fremdsprachen-kenntnisse mussten sie unter Beweis stellen, um sich mit den Kindern aus Finnland zu verständigen.
(Weitere Infos zu dem Zirkusfestival finden sich unter „hueckhoven-zirkusfestival“ im Netz)

 

14.10.2019 // Einstand nach Maß für die Damen 3 Volleyballerinnen des TV Villingen!

Zum Beginn der Saison musste die neu formierte D3 Mannschaft des TV Villingen den schweren Auswärtsspieltag gegen den SV Bohlingen bestreiten. Unerwartet klar mit 3:0 (25:17/25:20/25:20) ging der Sieg an den TV Villingen. Obwohl die Mannschaft sich komplett neu finden musste, sie setzt sich nun aus ehemaligen Spielerinnen der letztjährigen D2, D3 und D4 zusammen, gelang ein Start nach Maß.
Vor allem im ersten Satz ließ man dem Gegner keinerlei Chance. In den Sätzen zwei und drei lag man anfangs jeweils leicht zurück und konnte dann aber im Satzverlauf stets die Oberhand erlangen und auch diese letztendlich für sich entscheiden.

Klar das Reiner Klem, der die Mannschaft betreute, sehr zufrieden mit dem Auftritt der Mannschaft war."Wir wollten ordentlichen Volleyball zeigen und dabei Spaß haben, das ist uns auch gut gelungen."

Foto oben v.r. Rebecca Brisanter, Janine Riesle, Silvia Maurer und Trainer Reiner Klem Mittlere Reihe: Elisa Klem, Nathalie Kaiser, Mareike Müller und Hannah Stratmann
Unten v.r.: Sarah Kilzer, Jasmin Dold, Alina Wagner und Valeria Schalten
Es fehlen Trainer Klaus Schuh, Annabelle Maczey, Antonia Weiß

 

14.10.2019 // Keine Punkte für die Volleballerinnen in der Regionalliga beim Auswärtsspiel in Schwäbisch Gmünd.

Volleyball Regionalliga Süd!

 

Ohne Punkte musste die Mannschaft von Sven Johansson die Heimereise vom Auswärtsspiel bei der DJK Schwäbisch Gmünd antreten.
Lediglich der erste Satz ging deutlich an die junge Mannschaft aus Villingen, die das Spiel konzentriert begann.

In weiten Verlauf des Spiels kam die Mannschaft der DJK Schwäbisch Gmünd immer besser ins Spiel und konnte die folgenden 3 Sätze für sich entscheiden, da das villinger Team von Trainier Sven Johansson das gute Niveau des ersten Satzes leider nicht halten konnte.

Am Samstag, den 26.10.2019 findet nun das nächste Heimspiel gegen die VSG Mannheim in der heimischen Hoptbühlsporthalle statt.
Spielbeginn ist 20.00 Uhr.
Der TV Villingen freut sich auf die Unterstützung seiner zahlreichen Fans!

 

powered by webEdition CMS