News & Termine

 

01.07.2020 // Neue Corona Sportverordnung ab 01.07.2020 in Kraft - Hier geht es zur Anpassung des Trainingsbetriebs ab 06.07.2020!

Liebe Sportlerinnen und Sportler des TV Villingen,

wie wahrscheinlich viele von Euch schon durch die Presse, soziale Medien etc. erfahren haben, gilt ab dem 01.07.2020 wieder eine neue „Corona Sportverordnung, die uns nun in sehr vielen Sportgruppen fast die Rückkehr zu einem normalen Trainingsbetrieb ermöglicht. 

Wie angekündigt haben wir nun alle Sportangebote des Vereins hinsichtlich der neuen Regelungen neu bewertet und in einer Gruppenübersicht aller Sportangebote des TV Villingen (Stand 01.07.2020 gültig ab 06.07.2020) zusammengefasst. Bitte einfach die Gruppenübersicht anklicken und die eigene Sportgruppe suchen.
Bitte beachten Sie auch die überarbeiteten Regeln für Teilnehmer, die ebenfalls ab dem 06.07.2020 gelten und halten Sie diese bitte strikt ein!

Parallel hierzu werden Euch die Übungsleiter/-innen über die Änderungen bei den Gruppeneinteilungen informieren, sofern bei Eurem Sportangebot nach wie vor eine Gruppenteilung notwendig ist.
Sollte dies bis zum 06.07.2020 nicht erfolgt sein, könnt Ihr gerne auf der Geschäftsstelle nachfragen.

Das David Fuchs Haus steht nach wie vor nicht zur Verfügung und die Romäusringsporthalle ist durch den parallelen Schulbetrieb nach wie vor nur eingeschränkt bis zu den Sommerferien nutzbar.

Die geänderten Trainingszeiten der Leichtathleten bleiben bis zu den Sommerferien bestehen.

Die wichtigsten Änderungen ab 06.07.2020 im Überblick:
- Es sind nun maximal 20 Personen (inklusive Trainer und Helfer) pro Trainingsgruppe möglich, unabhängig von bisherigen Quadratmeterzahlbeschränkungen. In 2- oder 3 Raumhallen, die durch Trennvorhänge abgeteilt werden   können, ist für jedes Hallenteil eine 20-er Gruppe möglich.

- In Gruppen bis zu 20 Personen können die für das Training oder die Übungseinheit üblichen Sport-, Spiel- oder Übungssituationen ohne die Einhaltung des ansonsten erforderlichen Mindestabstands durchgeführt werden. Ansonsten ist nach wie vor eine Mindestabstand von 1,50 m einzuhalten! Falls Räumlichkeiten die Einhaltung des Mindestabstands nicht zulassen, sind sie zeitlich versetzt zu betreten und zu verlassen. Körperkontakt, insbesondere Händeschütteln oder Umarmen, ist zu vermeiden.

- In Sportarten, in denen durchgängig oder über einen längeren Zeitraum ein unmittelbarer Körperkontakt erforderlich ist (z. B. Ringen und Paartanz, Fechten, Akrobatik), sind jedoch möglichst feste Trainings- oder Übungspaare zu bilden.

- Umkleiden und Duschen dürfen wieder benutzt werden. Es ist jedoch sicherzustellen, dass ein Mindestabstand von 1,5 Metern zwischen den Nutzerinnen und Nutzern eingehalten werden kann. Der Aufenthalt ist zeitlich auf das unbedingt erforderliche Maß zu beschränken.

- Die bisherigen Hygienevorschriften und Dokumentationspflichten sind weiterhin einzuhalten.

- Sportwettkämpfe im Breitensport sind ebenfalls wieder ab dem 01.07.2020 möglich (max. 100 Sportler und 100 Zuschauer / ab 01.08.2020 max. 500 Sportler und Zuschauer), damit ist nach heutigem Stand auch der komplette Wettkampfsport des TV Villingen ab dem 01.08.2020 wieder möglich!

--------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Bis zum 05.07.2020 gilt noch das Folgende Notprogramm:
Gruppenübersicht aller Sportangebote des TV Villingen (Stand 27.06.2020, gültig bis 05.07.2020)

Bitte Lesen Sie vor der Teilnahme am Sport unbedingt die Regeln für Teilnehmer bis zum 05.07.2020 , die Sie mit Ihrer Teilnahme am Sport anerkennen und halten diese bitte im Interesse aller Sportler und Übungsleiter strikt ein.

Im Bereich des Kurssystems (kostenpflichtige Zusatzkurse) wurden die bis zu den Osterferien ausgefallenen Kurseinheiten schon nachgeholt.
Bis zu den Sommerferien werden die meisten Kurse als Bonus für die Teilnehmer kostenfrei fortgeführt.
Die nächste "offizielle" Kursserie startet dann im September nach den Sommerferien.
Zehnerkarteninhaber beachten bitte die Regelung in den Regeln für Teilnehmer

Da aktuell die Lockerungen sehr schnell und dynamisch beschlossen werden, möchten wir versuchen unsere Angebote möglichst zeitnah an die dann neuen Regelungen anzupassen.
Bitte beachten Sie hier die entsprechenden Informationen auf unserer Homepage (www.tvvillingen.de)

- Die ursprünglich für den 25.03.2020 geplante Hauptversammlung wird voraussichtlich Ende September oder Anfang Oktober stattfinden
Eine entsprechende Mitteilung über den neuen Termin und die offizielle "Neueinladung" mit der vollständigen Tagesordnung der Versammlung, erfolgt dann gemäß der Satzung durch Bekanntmachung in den örtlichen Tageszeitungen und Bekanntmachung auf der Homepage des Vereins.

- Das Vereinsheim des Turnvereins an der Sportanlage Hubenloch in der Kalkofenstraße öffnet voraussichtlich wieder nach den Sommerferien Mitte September

- Die Geschäftsstelle des Vereins ist zu den üblichen Öffnungszeiten sowohl telefonisch, per Mail oder auch für ein persönliches Anliegen vor Ort erreichbar.
Wir bitten Sie bei einem persönlichen Besuch eine Schutzmaske zu tragen.
Bitte haben Sie Verständnis, dass sich aufgrund der Abstandsregeln immer nur ein Kunde in der Geschäftsstelle aufhalten darf.

Vielen Dank für Ihr Verständnis und bleiben Sie gesund

Manfred Herzner       Sven Kieninger
(Vorstand)               (Geschäftsführer)

 

powered by webEdition CMS